Wir freuen uns auf Dich!

Tiger 900 Rally Pro

Triumph
Tiger 900 Rally Pro (2024)

Preise ab 16.945,- EUR

Modell-/Farbvarianten

Tiger 900 Rally Pro Ash Grey / Intense Orange: 17.145,- EUR

Tiger 900 Rally Pro Carbon Black / Sapphire Black: 16.945,- EUR

Tiger 900 Rally Pro Matt Khaki Green / Matt Phantom Black: 17.245,- EUR

Listenpreise inkl. Farbaufschlag und Nebenkosten

Motorbauart
Reihe
Zylinderzahl
3
Taktung
4-Takt
Ventile pro Zylinder
4
Ventilsteuerung
DOHC
Kühlung
flüssig
Hubraum
888 ccm
Bohrung
78 mm
Hub
61,9 mm
Leistung
95,2 PS
U/min bei Leistung
8750 U/min
Drehmoment
87 Nm
U/min bei Drehmoment
7250 U/min
Verdichtung
11,27
Gemischaufbereitung
Einspritzung
Starter
Elektro
Kupplung
Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb
Kette
Getriebe
Gangschaltung
Ganganzahl
6
Rahmen
Stahl
Rahmenbauart
Gitterrohr
Lenkkopfwinkel
65,6 Grad
Nachlauf
145,8 mm
Aufhängung
Telegabel Upside-Down
Marke
Showa
Durchmesser
45 mm
Federweg
240 mm
Einstellmöglichkeit
Druckstufe, Federvorspannung, Zugstufe
Aufhängung
Zweiarmschwinge
Material
Aluminium
Federbein
Monofederbein
Marke
Showa
Federweg
230 mm
Einstellmöglichkeit
Federvorspannung, Zugstufe
Bauart
Doppelscheibe
Durchmesser
320 mm
Kolben
Vierkolben
Aufnahme
Schwimmsattel
Betätigung
hydraulisch
Technologie
radial, Monoblock
Marke
Brembo
Bauart
Scheibe
Durchmesser
255 mm
Kolben
Einkolben
Aufnahme
Schwimmsattel
Marke
Brembo
Assistenzsysteme
Fahrmodi, Kurven-ABS, Ride by Wire, Traktionskontrolle
Reifenbreite vorne
90 mm
Reifenhöhe vorne
90 %
Reifendurchmesser vorne
21 Zoll
Reifenbreite hinten
150 mm
Reifenhöhe hinten
70 %
Reifendurchmesser hinten
17 Zoll
Breite
935 mm
Höhe
1452 mm
Radstand
1551 mm
Sitzhöhe von
850 mm
Sitzhöhe bis
870 mm
Gewicht trocken (mit ABS)
201 kg
Tankinhalt
20 l
Führerscheinklassen
A2, A
Ausstattung
LED Tagfahrlicht, LED-Scheinwerfer, Sitzheizung, TFT Display

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Fazit aus der 1000PS Redaktion

Triumph Tiger 900 Rally Pro 2022

Beeindruckend, wie gut das Motorrad den Spagat zwischen On- und Offroad hinbekommt, genau das kann, was eine Reiseenduro können sollte bzw. was man mit einer Reiseenduro noch angehen will. Und dies mit einem Reifegrad, der für ein neues Modell geradezu verblüfft bzw. zeigt, dass man bei Triumph die Hausaufgaben gemacht und die ohnehin schon unterschätzte Tiger 800 sinnvoll weiter entwickelt hat. Auch wenn manch eingefleischtem Tiger-Fan das nun weniger ausgeprägte, typische Pfeifen des Dreizylinders fehlen mag. Die Frage, ob die Tiger 900 Rally Pro bereit für die Reise ist, kann ich nur mit einem „wann soll es denn wieder losgehen?“ beantworten!


Mehr Infos zur Triumph Tiger 900 Rally Pro 2022